Startseite

Wir haben noch Ernte-Anteile frei.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Mail an kontakt@solawiese.de
oder rufen uns an unter 0176 86968222.

Was wir tun

Der nackte Acker im Oktober 2020. Hier wachsen bald Nuss- und Obstbäume.

Wir bewirtschaften einen Acker von 1,3 ha hinter dem Greener Friedhof.
Bis zum Oktober 2020 wurde hier noch Mais im konventionellen Stil angebaut. Jetzt entsteht hier ein Gemüsegarten und ein Agroforst.
Mehr zum Acker…

In einem Kleingarten wurden im letzten Jahr Anbaumethoden getestet.

Dabei orientieren wir uns an der biologischen und regenerativen Landwirtschaft und verzichten auf den regelmäßigen Einsatz von Traktoren.
Wir möchten ein Ökosystem erschaffen, in der sich Mensch, Tier und Pflanze unterstützen.
Mehr zur Anbaumethode…

Das Design-Team. Gemeinsam haben wir geplant was, wo auf dem Acker wachsen wird.

Ein Kreis von Mitgliedern unterstützt uns dabei finanziell und mit Tatkraft. Sie kommen dafür von uns die Gemüse- und Obsternte.
Mehr zu SoLawi…
Mitglied werden!


Aktuelles

Spendenaufruf | Der Folientunnel konnte den Schneemassen nicht standhalten

Unser großer Folientunnel ist unter den Schneemassen vom 7. Januar zusammengebrochen. Im Tunnel sollten im Sommer die Tomaten und Gurken für unsere Mitglieder wachsen.Für einen neuen Folientunnel brauchen wir Deine Hilfe. Der starke Schneefall Anfang des Jahres hat uns schwer getroffen. Unser neu gekaufter Folientunnel hat die erste Nacht des Schneesturms nicht überstanden. Zuerst hatten„Spendenaufruf | Der Folientunnel konnte den Schneemassen nicht standhalten“ weiterlesen

Selbst gebauter Anzucht-Tunnel

Für den zweiten Folientunnel haben wir uns für die Selbst-Bau-Variante entschieden. Hier wir in ein paar Wochen die Anzucht starten. Ich bin total begeistert von der Ästhetik eines selbst gebauten Tunnels. Das Holz und die Form macht es zu etwas besonderem. Schneemassen zerstören unseren großen Folientunnel Der Holz-Tunnel hat den schweren Schneefall vom 7. Januar„Selbst gebauter Anzucht-Tunnel“ weiterlesen

Proteste: WIR HABEN ES SATT 16. Januar 2021

Die Agrarpolitik tut alles dafür, dass die Ausbeutung des Planeten weiter geht, Kleinbäuer*innen pleite machen und Betriebe auf den Kosten für den Umbau der Ställte sitzen bleiben. Das ist keine Politik für eine gesunde Landwirtschaft, sondern für die Industrie.Das haben wir satt! Deshalb ist auch die SoLaWiese bei den Protesten heute dabei. Wir setzen uns„Proteste: WIR HABEN ES SATT 16. Januar 2021“ weiterlesen


Anmeldung für das Jahr 2021

Bekomme ab Mai Gemüse von der SoLaWiese Greene